Die Lebenshilfe auf dem Rüsselsheimer Weihnachtsmarkt 2016

Wie jedes Jahr beteiligte sich auch dieses Mal der Verein Lebenshilfe am ‚Rüsselsheimer Weihnachtsmarkt‘. Unter der Leitung der Vorsitzenden Pitty Smith und ihrer Stellvertreterin Sandra Schütte wurde die Hütte eingerichtet.

 

Der Ehrenvorsitzende Gerhard Hackbarth als Nikolaus in seinem Element.

Der Ehrenvorsitzende Gerhard Hackbarth als Nikolaus in seinem Element.

 Mit dem Dreierteam Pitty Smith, Sandra Schütte und Walter Lenz vom Vorstand, sowie deren Ehepartner konnte ein reibungsloser Ablauf während der vier Tage garantiert werden. Den Ehepartnern sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt. Nicht zu vergessen ist auch der Ehrenvorsitzende Gerhard Hackbarth, der auch in diesem Jahr wieder den Weihnachtsmann vertrat zusammen mit dem Christkind  den Kindern viel Spaß bereitete. Weiterlesen

Vereinsvermögen kommt Rüsselsheimer Behinderteneinrichtungen zu Gute

Eine nicht ganz alltägliche Aufgabe hatte Dennis Grieser, Bürgermeister und Sozialdezernent der Stadt Rüsselsheim am Main, übernommen: Zu gleichen Teilen verteilte er das Vereinsvermögen des Obst- und Gartenbauvereins e.V. 1985 Rüsselsheim, der sich im vergangenen Jahr aufgelöst hatte, in Höhe von 22.614,42 Euro an fünf Rüsselsheimer Behinderteneinrichtungen. „Oft heißt es in Vereinssatzungen, dass das verbliebene Vereinsvermögen der Stadt für mildtätige Zwecke zufalle.

16_10_18_uebergabe-vereinsvermoegen_spende

Hier war es aber tatsächlich so, dass der Stadt Rüsselsheim sehr konkret aufgetragen wurde, das Geld an die Behinderteneinrichtungen der Kommune zu verteilen“. Weiterlesen

Die Sommerfreizeit 2016 des Vereins Lebenshilfe in Metelen

Das Wetter bei der Abfahrt nach Metelen war überschattet vom schlechten Wetter. Grauer Himmel und starker Regen ließen keine freudige Abschiedsstimmung aufkommen. Umso schneller besserten sich die Bedingungen kurz nach der Ankunft auf dem Bauernhof Hinkert, wo die Gastgeber die Gäste bereits erwarteten. Ein volles Wochenprogramm lag vor den Menschen mit Behinderung und ihren Begleitern.

Am Montag ging es nach Münster, wo auch der Zoo besucht wurde und man die Fütterung der Elefanten und eine Pinguin-Parade beobachten konnte. Weiterlesen

Sommerfreizeit der Lebenshilfe Rüsselsheim

Auf große Fahrt ging es am Sonntag mit der Lebenshilfe Rüsselsheim. Unter der Leitung der Vorsitzenden Pitty Smith und der sachkundigen Führung von Erika Deuschel starteten 2 Kleinbusse und 2 private PKW pünktlich um 10:30 Uhr von der Wohnstätte Inselhof nach Wintelen in Nordrhein-Westfalen. Dort, auf einem Bauernhof, werden die Menschen mit Behinderung und ihren Begleitpersonen eine Woche lang gemeinsam verbringen und viel unternehmen.

Sommer2016b

Weiterlesen

Die Lebenshilfe auf Sommertour 2016

Mit zwei Bussen und einem Begleitfahrzeug ging es sonntags zur Ronneburg. Der Verein Lebenshilfe Rüsselsheim lud seine Mitglieder und deren Angehörigen zu einem Ausflug auf die Ronneburg, einem beliebten Ausflugsziel in der Nähe von Büdingen, ein.

Sommertour2016_1

Unsere Vorstandsmitglieder Pitty Smith und Sandra Schütte hatten dieses Ziel bei einer Vortour bereits erkundet und hatten den Rittersaal mit großem Kamin für die Teilnehmer reserviert und auch einige Überraschungen vorbereitet. Weiterlesen

Ein unerwartetes Geburtstagsgeschenk für unseren Ehrenvorsitzenden

Über viele, viele Jahre hinweg hat sich unser Ehrenvorsitzende Gerhard Hackbarth vergeblich um den Ausbau der Els-Brandström Allee bemüht. Eins um andere Mal ist der bei den unterschiedlichsten Stadtbauräten und Stadtbaurätinnen mit seinen wohlbegründeten Anträgen gescheitert. Aus Versprechen wurden Versprecher und nichts geschah.

ElsaBrandstroenalle

Doch jetzt, pünktlich zu seinem Geburtstag, ist das Unwahrscheinliche wahr geworden. Der Ausbau der Allee hat begonnen, und zwar fast so, wie es sich Gerhard ‚Hacky‘ Hackbarth es sich schon immer vorgestellt hat. Weiterlesen

Bericht über die Jahreshauptversammlung 2016

PetraBei der diesjährigen Jahreshauptversammlung legte  die neue Vorsitzende des Vereins Pitty Smith  zum ersten Mal ihren Rechenschaftsbericht ab, der mit viel Beifall entgegengenommen wurde. Es war ein Jahr des vollen Einsatzes sowohl was die Aktivitäten innerhalb des Vereins betraf als auch die Außendarstellung. Pitty Smith verwies auf die sonntäglichen Computerkurse beim Compuserclub, auf die Übungsstunden der Tanzformation am Montag in der Mensa der Park-Schule, sowie die Auftritte der Tanzgruppe bei vielen öffentlichen Veranstaltungen, wie z.B. dem alljährlichen Weihnachtsmarkt. Hier hatte der Verein auch wieder einen Stand, in dem auch Angebote waren, die an keinem anderen Stand zu finden waren. Es war Pitty Smith’s Idee, ein Chili-sin-Carne anzubieten, von dem auch reichlich Gebrauch gemacht wurde. Weiterlesen

Was lange währt, wird endlich gut: Elsa Brandström Allee

Seit nunmehr 12 Jahren kämpft der Ehrenvorsitzende unseres Vereins für die Verbesserung der Verkehrssituation in der Elsa Brandström Allee. Viele Gespräche mit dem alten OB und dessen Bau- und Verkehrsdezernenten zeigten keinen Erfolg. Immer wieder wurde die Realsierung des Projekts zugesagt, im Rahmen der Haushaltsentscheidungen aber Jahr für Jahr nach hinten verschoben. Jetzt endlich scheint es Wirklichkeit zu werden, dank der Beharrlichkeit von Gerhard Hackbarth. Weiterlesen

Sommerfest 2015 der Lebenshilfe Rüsselsheim

Pünktlich um 14 Uhr kamen die Gäste in das Haus der Senioren, wo dieses Mal das Sommerfest des Vereins Lebenshilfe Rüsselsheim stattfand.

Sommerfest2015_5

Grillmaster John

 

Großer Andrang und großen Zuspruch fand die Kuchentheke nicht nur bei den Mitgliedern und ihren Angehörigen und Begleitern sondern auch bei den Gästen wie den Vertretern der Werkstätte für Behinderte (WfB) Herr Ernst Brands und Frau Renate Meixner-Römer.  Weiterlesen